Telefon zu Telefon Datenübertragung, Datenwiederherstellung, Data Eraser

Ways to Fix “Windows kann nicht Zugriff auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei”

326
iMusic

Es gibt Zeiten, wenn Sie einen bestimmten Ordner aufgrund des Fehlers zugreifen “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei“. Es ist ein recht häufiger Fehler, die von verschiedenen Windows-Benutzer konfrontiert. Wenn Sie einer von ihnen, Sie müssen nicht in Panik. Sie werden verschiedene Korrekturen in diesem Artikel erfahren Sie die Befreiung von diesem lästigen Problem zu erhalten.

Externe Festplatten werden von fast allen genutzt, um wichtige Dateien oder andere Daten zu speichern. Sie kommen praktisch, wenn Sie auf dem Computer links nicht viel Stauraum. Unglücklicherweise, Sie können Fehler konfrontiert wie Windows nicht das Gerät erkennen, wenn man versucht, sie zu Ihrem System zu stopfen. Aber, Sie können diese Fehler effektiv und effizient mit einigen der hier erwähnten Korrekturen beheben. Versuchen Sie diese Methoden eine nach der anderen eine perfekte Lösung für Ihr Problem zu finden.

PS: Wenn Sie kämpfen, auch mit diesen Fehlern: Die angeforderte Ressource ist in Verwendung,ce-34878-0‚, SD-Karte nicht angezeigt, Seagate externe Festplatte zeigt, die nicht nach oben, Microsoft Kompatibilität Telemetrie hohe Festplattennutzung, Die angegebene Datei wurde vom System nicht gefunden, Ihr Computer ist wenig Speicher, Bitte klicken Sie, um die besten Lösungen zu finden.

So, Lassen Sie sich auf verschiedene Methoden bewegen, die Sie verwenden gegen den Fehler machen “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei”.

Teil 1: Geben Sie für Berechtigungen auf den Ordner oder die Datei zugreifen

Sie sind am ehesten um den Fehler Gesicht “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Standort” wenn Sie nicht, dass bestimmte Ordner oder eine Datei zu sehen erlaubt. Um dies zu gewährleisten,, Sie müssen überprüfen, ob Sie die Berechtigung haben, diese Datei zugreifen oder nicht. Sie müssen auch überprüfen, ob Sie angemeldet haben, als Administrator an das System oder nicht.

Schritte zu beheben den Fehler “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Standort”:

Sie sollten folgen Sie den Anweisungen wie unten aufgeführt für Berechtigungen zu suchen und schließlich, der Zugänglichkeit Fehler loszuwerden.

Schritt 1: Öffnen “Eigenschaften”

Anfänglich, Sie müssen wählen “Eigenschaften” mit der rechten Maustaste auf den bestimmten Ordner oder Datei, die Sie zugreifen möchten.

Schritt 2: Wählen Sie die Schaltfläche “Bearbeiten”

Klicken Sie auf die Registerkarte “Sicherheit” und wählen Sie Ihr Profil unter dem Abschnitt “Gruppen- oder Benutzernamen”. Jetzt, Tippen Sie auf die Schaltfläche “Bearbeiten”.

Schritt 3: Geben Sie für Berechtigungen

Nach der Auswahl Ihren Namen, Sie in der Spalte für die Berechtigungen für Ihr Profil suchen müssen “ermöglichen”. Sie können wie Vollzugriff Kontrollkästchen gegen die Optionen prüfen, Ändern, Lesen, oder Schreiben auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abhängig. Wenn Sie sind verwirrt darüber, welche Option wählen, Sie können sogar alle Felder überprüfen.


Hinweis: Wenn es für Markierungen gegen alle Kontrollkästchen, es bedeutet, dass Sie bereits alle Berechtigungen. Fahren Sie mit der nächsten Methode in diesem Fall.

Teil 2: Verfügbarkeit prüfen den Speicherort der Datei

Sie können den Fehler Gesicht “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei” wenn Sie versuchen, Dateien über Verknüpfungen zugreifen. Und Sie können nicht auf Dateien zuzugreifen, auf diese Weise, wenn die gewünschte Datei auf einem Wechsel oder vernetzten Gerät gespeichert. Sie können keine Dateien durch Verknüpfungen in diesen Situationen öffnen.

Schritte zu beheben den Fehler “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei”:

So überprüfen Sie den Speicherort der Datei, Sie müssen bestimmte Schritte folgen, wie unten erwähnt.

Schritt 1: Wählen “Eigenschaften”

zuerst, Sie müssen sich entscheiden “Eigenschaften” durch einen Rechtsklick auf die Verknüpfung der Datei.

Schritt 2: Wählen Sie die Registerkarte “Abkürzung”

Sie haben auf der Registerkarte klicken “Abkürzung” um für den Hauptstandort zu suchen. Sie können prüfen, ob der Standort auf dem System vorhanden ist oder nicht.

Teil 3: Prüfen Sie die Verfügbarkeit dieses Ordners oder einer Datei

Es ist durchaus möglich, dass Sie eine Datei zu öffnen versuchen, das nicht mehr auf Ihrem Windows-PC ist. Sie können über den Fehler kommen “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei” in diesem Fall auch. Es passiert, wenn Sie versuchen, einen Ordner oder eine Datei durch seine Verknüpfung zuzugreifen.

Sie können mit Hilfe von Verfahren zwei in diesem Artikel die genaue Position der Datei oder des Ordners kennen. Sie können den Speicherort der Datei zugreifen, wenn es verfügbar ist. Jetzt, Sie können überprüfen, ob die Ordner oder eine Datei existiert oder nicht.

Teil 4: Versuchen Sie Antivirus-Software deaktivieren

Der Fehler “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei” entstehen kann, selbst wenn Antivirus-Software auf Ihrem System beschränkt Sie den Ordner oder die Datei zu öffnen. Meistens, diese Antiviren-Software blockiert den Ordner oder die Datei.

Wenn es eine Antivirus-Software auf dem System installiert, wobei, um Zugriff auf den gewünschten Ordner oder Datei, die Sie können versuchen, es für die Zeit, zu deinstallieren oder zu deaktivieren. So, diesen Ordner öffnen oder zu überprüfen Datei, wenn der Fehler nach wie vor nach oben oder nicht kommt. Unterwegs auf der letzte Methode, um diesen frustrierenden Fehlers beseitigen, wenn das Problem weiterhin besteht.

Teil 5: Wiederherstellen der Datei über EaseUS Data Recovery-Tool

Der andere Grund für den Fehler “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Standort” könnte die Entfernung sein, Transfer, oder versehentliches Löschen des Ordners oder einer Datei. Es kann möglich sein, dass die Datei aufgrund eines Virus oder Speicherort der Datei wie Speicherkarte versteckt ist, HDD, USB Stick, USB Laufwerk, usw. ist Virus-infiziert, Zugriff verweigert oder beschädigt.

In Situationen wie diesen, ist es am besten Hilfe eines wirksamen Recovery-Tool zu nehmen, wie EaseUS Datenrettung die verlorenen Daten wieder an das System zum Abrufen. Sie können ganz einfach unzugänglich Ordner auf einem Flash-Laufwerk oder eine Festplatte mit diesem Daten-Recovery-Tool befindet sich erholen.

Schritte zu beheben den Fehler “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei”:

Nutzen Sie den Anweisungen wie unten aufgeführt dieser Zugänglichkeit Problem loszuwerden.

Schritt 1: Eine Verbindung herstellen

Sie müssen die externe Festplatte an Ihr System anschließen, wenn Sie Dateien oder Ordner auf einem Peripheriegerät verloren haben.

Schritt 2: Starten Sie das Programm

Sie haben EaseUS Data Recovery Wizard auf dem System starten. Jetzt, Sie müssen den Speicherort der Datei angeben, aus dem Sie die Daten verloren und dann, klicke auf “Scan”.

Schritt 3: wiederherstellen von Dateien

Das Programm wird eine Vorschau der gelöschten oder verlorenen Dateien bietet nach dem Scanvorgang abgeschlossen. Sie müssen durch Doppeltippen auf Optionen wie gelöschte Dateien, Partition verloren Dateien, zusätzliche Dateien, Fahrt, usw. zu sehen, diese Dateien.

Schritt 4: wiederherstellen von Dateien

Klicken Sie einfach auf den Button “Genesen” die gefundenen Ordner oder Dateien auf Ihrem Windows-PC wiederherstellen. Sie können diese wiederhergestellten Dateien auf einem externen Gerät oder einem anderen sicheren Ort auf dem System speichern. Benutzer können ihre Dateien nach dem Speichern auf dem Zugänglichkeit Problem effektiv arbeiten.

Get EaseUS Data Recovery Wizard

Jetzt, Sie wissen, was alles, was Sie auf mit Blick auf den Fehler zu tun haben “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei” auf Ihrem Windows-PC. Sie können alle diese oben genannten Verfahren nacheinander effektiv den Fehler zu beheben versuchen,. jedoch, die effektivste Methode, aus all diesen Methoden ist die letzte, wo Sie alle Ihre gelöschten oder verlorenen Dateien mit Hilfe eines Recovery-Tool wiederherstellen können. EaseUS Data Recovery Wizard ist der beste Weg, das Problem loszuwerden “Windows kann nicht auf das angegebene Gerät Pfad oder Datei”. So, erhalten Hände auf diese Daten-Recovery-Tool, um verlorene Dateien abzurufen auf dem System zurück. Herunterladen EaseUS Data Recovery Wizard JETZT!

Sie können auch mögen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen Sie mit diesem ok sind, aber Sie können Opt-out, wenn Sie möchten. AkzeptierenWeiterlesen